Heidelbeerschmarrn

on

Dieses Rezept habe ich nicht Zuhause gemacht, sondern bei meiner Mutter, darum sieht das Foto auch anders aus ;)

Zutaten (4 Personen)

  • 200g Heidelbeeren
  • 250g Sauerrahm
  • 50ml Milch
  • 4 Eier
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 100g Mehl (glatt)
  • etwas Kristallzucker, etwas Salz, etwas Butter

Dauer: 20min 
Schwierigkeit: 3/5

Und so gehts:

Die Eier werden in Eiklar und Dotter getrennt. Die Dotter zusammen mit der Milch, dem Sauerrahm, dem Vanillezucker und einer Prise Salz vermischen. Dann das Mehl dazu und alles zu einem schönen Teig verrühren (geht leicht mit einem Schneebesen). Das Eiklar zu Schnee schlagen und kurz vorm Schluss noch 2 EL Kristallzucker dazugeben. Den Schnee anschließend unter den Teig heben.

Das Backrohr auf 180°C (Heißluft) vorheizen. In der Zwischenzeit in einer Pfanne mit hohem Rand die Butter schmelzen, den Teig reingießen und obendrauf die Heidelbeeren streuen. Die Pfanne (ihr könnt auch eine kleine Auflaufform nehmen) ins Backrohr und dort 8-9 Minuten backen (ja, wirklich nur so kurz). Noch mit etwas Staubzucker bestreuen und noch heiß servieren.

Heidelbeerschmarrn

Kommentar verfassen