Roastbeef

(WERBUNG) Ein Roastbeef zu machen stellen sich viele ja unheimlich schwer vor. Mit dem Weber Pulse 2000 geht das aber wirklich einfach. 

Ribeye Steak

(WERBUNG) Ich durfte vor kurzem das Streetfood Grillseminar von der Grillacademy von Weber Grills besuchen. Eines meiner Lieblingsrezepte davon ist dieses hier. 

Tomahawk Steak mit Meeresspargel

(WERBUNG) Ein Tomahawk wollte ich schon immer machen und dazu gibts Meersspargel (noch nie gesehen, noch nie gegessen, schmeckt aber durchaus sehr gut). Das Steak natürlich vom Weber Pulse 2000 :)

Rostbraten vom Grill

(WERBUNG) Ein großes Stück Fleisch, ein interaktiver Temperaturfühler und viel Zeit. Kann das gut gehen? Die Antwort ist ja ;)

Faule Lasagne

Lasagne mal etwas anders… Als Turm mit Toastbrot.. mit viel Faschiertem und Käse… viel Käse. ;)

Pikante Palatschinken

Ich hab unlängst bei Freunden pikante Palatschinken gegessen und wollt die auch für meinen Blog haben.

Chili con Carne

Ein schönes Chili solls heut sein. Zutaten (2 Personen): 1/2 kg Rindfleisch 2 Paprika 3 Zwiebel 1 Dose rote Bohnen 1 Dose Mais 1 kleine Chilischote Chilipulver Paprikapulver Tomatenmark Oregano Thymian Salz Pfeffer 250ml Bier Zeit: 75min Schwierigkeit: 3/5 Und so gehts:

Kalbssteak mit Speckfisolen

Zum Abschluss der Arbeitswoche gibt es diesmal Steak. Zutaten (2 Personen): 2 Kalbssteaks á 200g Frische Fisolen 100-150g Seranoschinken Eingelegten roten Pfeffer 50ml Rotwein Salz/Pfeffer Öl Etwas Mehl Zeit: 25min Schwierigkeit: 2/5 Und so gehts:

Rindschnitzel mit Tomaten Panier

Sonntag ist… Zeit für Schnitzel. Doch diesmal etwas anders. Zutaten (2 Personen): 4 Rindschnitzel 200g getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten Semmelbrösel Knoblauch Erdäpfel Rosmarin Italienische Kräutermischung 1 Ei Mehl Salz Pfeffer Zeit: 30-40 Minuten Schwierigkeit: 3/5 Und so gehts: